Das Ziel eines gemeinsamen Webauftritts ist, deutlich zu machen, dass die kommunalen Krankenhäuser des VKLA Dinkelsbühl und das Klinikum Ansbach noch erfolgreicher sein können, wenn sie sich unternehmerisch orientieren und mit dem Alleinstellungsmerkmal „Gemeinwohlverantwortung“ zugleich Rückrat einer pluralen Krankenausträgerschaft sind. In den Augen der Öffentlichkeit der Region ist der gemeinsame Webauftritt ein gutes und zukunftsweisendes Zeichen der Stärke, der Gemeinsamkeit und der guten Nähe zum Bürger der Region.

Die Webseite wird auf hohem Niveau und klar strukruriert viele Dienst- und Service-Leistungen des Klinikums Ansbach präsentieren. Maßgeblich für die Struktur der Webseite ist der Bürger, die Öffentlichkeit und der zuweisende Arzt – also der externe Nutzer. Aus deren Sicht und aus deren Erwartungshaltung an das Klinikum heraus wurde die Navigationsstruktur und der Content der Seite klar und einfach konzipiert.

Die Website wird regelmäßig um weitere Informationen und Service-Angebote für die Öffentlichkeit erweitert – auch ein klares Bekenntnis des Vorstands zur laufenden Service- und Charme-Kampagne für die Bevölkerung.